Header Shirokuma
trans gif trans gif trans gif
   
     
trans gif trans gif
 

Wettkampf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der Wettkampfsport entspricht auch im SHOTOKAN KARATE - DO den quantitativ - leistungsbezogenen Normen des westlichen Sportbegriffs. Im Wettkampf stellt sich SHOTOKAN KARATE - DO mit einer Teilung in die Disziplinen KATA (Perfektionsübung, Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner) und KUMITE (freier Kampf) dar. Hierbei wird nach Geschlecht, Alter und Gewicht differenziert.

Während in der KATA mit ihrem festgelegten Bewegungsablauf, dem Wechsel von Ruhe, langsamer und schneller Bewegung, von Spannung und Gelöstheit, das Üben an sich selbst im Vordergrund steht, wird im KUMITE der reale Kampf nach strengen Regeln zur beherrschten sportlichen Auseinandersetzung. Gerade das Widersprüchliche, die scheinbare Unvereinbarkeit von Gewalt und Beherrschung, macht den Reiz des SHOTOKAN KARATE - DO aus.

 
trans gif trans gif trans gif
trans gif trans gif trans gif
 
Nachrichten
  • Neue Kurse nach den Ferien:
  • Ab Freitag, 08.09.2017, Selbstverteidigung für Einsteiger

    Ab Montag, 11.09.2017, Einführungskurs Shotokan-Karate

    Ab Freitag, 10.11.2017; Gewaltschutzlehrgang zur Stress- und Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

    Mehr unter Termine

  • Unverbindliches Probetraining bei Shirokuma Berlin e.V., Download Gutschein
  • Beitrittserklärung Shirokuma Berlin e.V.
  • Beitrittserklärung Shirokuma Brandenburg e.V.
  • 14.10.2017 12. Berliner Selbstverteidigungstag: Achtung! Neuer Ort: Sporthalle der Eigenherd-Schule, Im Kamp 2-12, 14532 Kleinmachnow, Ausschreibung folgt
  • Sonntag, 26.11.2017 Shotokan Cup Berlin - Shirokuma ist Mitausrichter! Viele helfende Hände gesucht!